Alters- und Pflegeheim Humanitas, Riehen

Die Signaletik für der Ersatzneubau basiert auf dem «Konzept der guten Orte» und wurde sorgfältig auf die besonderen Bedürfnisse der Bewohnerschaft abgestimmt. Vertraute Flurnamen aus dem früheren Lebensumfeld kennzeichnen die Stockwerke mit gut lesbaren, aufgesetzten Holzschriften. Zusätzlich werden die Trakte mit ortstypischen Bildmotiven ausgewiesen, was demenzerkrankten Personen die Orientierung erleichtern kann. Materialität und Farbgebung der Signaletik verstehen sich als Baustein der innenräumlichen Gestaltung … „Alters- und Pflegeheim Humanitas, Riehen“ weiterlesen

«Basel Info», die neue Fussgängerorientierung von Basel-Stadt

Für die Fussgängerorientierung von Basel-Stadt wurde das Erscheinungsbild von Grund auf neu konzipiert. «Basel Info» besteht neben Name und Marke aus neu gestaltetem Kartenmaterial in verschiedenen Massstäben sowie Info-Stelen, Wegweisern und Altstadt Rundgängen. Erstmals für Basel wurden die Orientierungs-, Kultur-, und Mobilitäts-Angebote zentral redigiert. Für das Kartenmaterial wurde ein grafischer Gesamtklang definiert, der sich an den bestehenden Farben der gebauten Stadt orientiert. … „«Basel Info», die neue Fussgängerorientierung von Basel-Stadt“ weiterlesen

«Avantgarde macht Schule», Basel

Zum 150jährigen Jubiläum der Musik-Akademie der Stadt Basel stellte die Ausstellung musikpädagogische Innovationen einzelner Persönlichkeiten vor, die die Musikakademie geprägt haben. Auftraggeber: Vera Oeri-Bibliothek Kuration: Dr. phil. Corinne Holtz, Zürich

Hochschule für Musik FHNW

Eine Auswahl: Faltprospekt und Online-Banner für das internationale Symposion «Crescendoing Clouds» / 2019 Faltprospekt, Plakat und Inserat für die Veranstaltungsreihe «Beethoven interpretieren» / 2013 Faltprospekt, Plakat und Inserate für die Veranstaltungsreihe «Stille als Musik» / 2013 Auftraggeber: Hochschule für Musik FHNW

ignm Basel

Die ignm Basel (internationale Gesellschaft für neue Musik, Basel) präsentiert jährlich eine Konzertreihe mit ganz unterschiedlichen Programmen. Wir entwickelten ein Typokonzept, das sehr flexibel auf diesen Umstand reagieren kann und Unterschiedliches visuell ansprechend zusammenfasst. Auftraggeber: ignm Basel

à travers

www.atravers.ch Auftraggeber: Sarah Giger

Allegra

Nach beinahe zehn Jahren Umsetzung anhand des Basiskonzeptes war eine redaktionelle und gestalterische Auffrischung angezeigt. Es wurden neue Gefässe entwickelt und bestehende aktualisiert, der Umgang mit den Inseraten neu geregelt und das Heft einer visuellen Gesamtauffrischung unterzogen. Mit einem Toolkit an Gestaltungsmöglichkeiten hat die Layoutabteilung der Druckerei nun Mittel in der Hand, jedem Heft und … „Allegra“ weiterlesen

Smart City Basel

Auftraggeber: Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantons- und Stadtentwicklung